Corona Virusinfektion

Liebe Patientinnen u. Patienten !

Das Coronavirus hält alle in Atem und beeinflusst unseren Alltag zunehmens. Wir wissen alle um die Gefährlichkeit von Infektionskrankeiten  und deren Folgen , inbesondere für ältere und vorerkrankte Menschen. Umso wichtiger ist es, vernünftig und zielgerichet mit dieser Situation umzugehen. Neben den allgmeinen Regeln der Hygiene wie regelmäßiges Händewaschen, Nies- u. Hustenetikette, ist auch ein ausreichender Personenabstand einzuhalten. Sollten Sie den Verdacht auf Coronainfektion haben, kontaktieren Sie uns und kommen Sie NICHT in die Praxis. Wir beraten TELEFONISCH über die notwendigen Maßnahmen.

Zusätzlich stehen Ihnen für Informationen folgende  Corona – Virus Hotlines zur  Verfügung:

Kassenärztliche  Vereinigung                                    116 117

Bundesgesundheitsministerium                               030 – 34 64 65 100

Berliner Hotline  bei  Coronaverdacht                   030 – 90 28 28 28

 

Terminvergabe :

Sicherlich haben Sie bereits die Erfahrung gemacht, wie schwierig es ist, fachärztliche u. psychotherapeutische Termine zu erhalten. Deshalb hat der Gesetzgeber seit Mai 2019 ein Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) erlassen. Unter der Rufnummer 116 117  soll eine zeitnahe Terminvermittlung erfolgen.

 

Masernimpfpflicht:

Neu besteht eine Masernimpfpflicht für Kindergarten- u. Schulkinder ,Lehrer, Erzieher und Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen zum 1.März 2020. Bitte denken Sie frühzeitig an eine Überprüfung Ihres Impfstatus. Wir beraten Sie gerne um bitten auch um  Vorlage  des Impfpasses.            

 

 

Es grüßt Sie das gesamte Praxisteam !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.